LKW Fuhrpark
ÜBER UNS

WIR LIEFERN LÖSUNGEN

Die Sindra liefert Lösungen, damit in den Werken der Schwarz Produktion in Übach-Palenberg und Rheine täglich Lebensmittel mit hoher Qualität und in großen Mengen produziert werden. Unsere engagierten Mitarbeiter übernehmen verschiedene logistische, technische oder organisatorische Dienstleistungen für die Produktionsbetriebe.

Wir sind zuverlässiger Partner der Bonback, Bon Gelati, MEG und Solent in Übach-Palenberg sowie der Bon Presso und Solent in Rheine. Wir halten die Produktionsbetriebe in Bewegung. Wir sind u. a. zuständig für die Lagerhaltung und den Versand von Lebensmitteln, die lokale Steuerung von Lkw-Bewegungen sowie die Standortsicherheit. Vom Gebäude- und Fuhrparkmanagement über die technische Betreuung von Logistikanlagen bis hin zur Forschung und Entwicklung oder Produktionsplanung – die Sindra unterstützt die Werke der Schwarz Produktion mit vielfältigen administrativen und operativen Funktionen.

Unsere hochmotivierten Mitarbeiter sind z. B. in der Logistik, Technik, Instandhaltung, IT, Qualität, Produktentwicklung und Verpackung, im Controlling oder Recruiting tätig. Sie sorgen ebenfalls für übergreifende Organisation und eine erfolgreiche Zusammenarbeit unter den Werken in Übach-Palenberg und Rheine. Wir bieten Logistik, Technik, Infrastruktur und Verwaltung aus einer Hand.

WIR LIEFERN SYNERGIEN

Die Produktionsbetriebe der Schwarz Produktion stellen in Übach-Palenberg täglich tausende Schokoladen, Nüsse, Trockenfrüchte, Backwaren, Speiseeis und Preforms aus recyceltem PET her. In Rheine werden Kaffee sowie Nüsse und Trockenfrüchte produziert. Damit sich die Werke auf eine hohe Produktqualität und Produktionsmenge fokussieren können, bündeln wir verschiedene Aufgaben und schaffen perfekte Lösungen dafür.

Wir liefern beispielsweise durchgängige und vollständig aufeinander abgestimmte Logistikprozesse. Wir managen die verschiedenen Hochregallager in Übach-Palenberg. Die vollautomatisierten Tiefkühl-Hochregallager zählen zu den Größten Europas. Darüber hinaus übernehmen wir die sortimentsübergreifende Lagerung und Verladung der Tiefkühlwaren für die Bonback (Backwaren) und Bon Gelati (Speiseeis) sowie der Schokoladen und Trockenfrüchte der Solent (Schokolade und Trockenfrüchte). Dadurch ergeben sich einzigartige Logistikvorteile. Die verschiedenen Tiefkühlprodukte kommen gemeinsam auf einen Lkw, sodass die Zuladung optimal ausgenutzt werden kann. Mit den Schokoladen und Trockenfrüchten setzen wir ebenfalls gemischt beladene Lkw um. In Rheine betreiben wir ein Hochregallager mit zwei Temperaturzonen für die Produkte der Bon Presso (Kaffee) und der Solent (Nüsse und Trockenfrüchte).

Hohe Komplexität können wir organisieren und strukturieren. Wir steuern alle ankommenden Lkw in Übach-Palenberg und Rheine automatisiert über eine Hofmanagementsoftware. An einem Tag wickeln wir in Übach-Palenberg z. B. bis zu 500 Lkw ab, die Rohware anliefern und Lebensmittel abholen.

Tiefkühlhochregallager

Die Sindra ist ebenfalls für die Infrastruktur und Technik der Werke in Übach-Palenberg und Rheine zuständig. Wir erbringen technische Dienstleistungen im Facility Management und betreuen die Logistiktechnik in den Hochregallagern und im Versand. Dazu zählt beispielsweise der Betrieb einer vollautomatisierten Konfektionierungsanlage für Eisprodukte der Bon Gelati Übach-Palenberg und Haaren. Daneben bieten wir verschiedene verwaltungsbezogene Services für die Werke wie ein zentralisiertes Personal-Recruiting, Controlling oder die IT-Betreuung.

WIR LIEFERN JEDE MENGE PLATZ

Mit hochautomatisierten Hochregallagern kennen wir uns bestens aus.

Icon Paletten
ca. 0
Paletten-Stellplätze betreuen wir an unseren Standorten.
Tiefkühlhochregallager
Hochregallager Rheine
Unser Standort

Sindra Übach-Palenberg

Die Sindra Übach-Palenberg erbringt Dienstleistungen für die Produktionswerke der Schwarz Produktion in Übach-Palenberg. Für die Foodwerke steuern wir die logistischen Prozesse von drei Tiefkühl-Hochregallagern und einem Hochregallager für Trockenfrüchte und Schokoladen. Auch ein Umspannwerk und eine Abwasseraufbereitungsanlage gehören in Übach-Palenberg zur Sindra.

Unser Standort

SINDRA RHEINE

Die Sindra Rheine nimmt 2024 ihre Tätigkeiten für die Bon Presso und die Solent Rheine auf. Unsere Mitarbeiter betreuen alle logistischen und technischen Abläufe des lokalen Hochregallagers für Kaffee sowie Nüsse und Trockenfrüchte. Darüber hinaus liegen unter anderem die Betriebstechnik, das Gebäudemanagement und weitere übergreifende Dienstleistungen für die Werke der Schwarz Produktion in Rheine in unserer Verantwortung.

Die Standorte der Sindra

Filter nach Unternehmen und/oder Standort
Sindra Übach-Palenberg GmbH & Co. KG

David-Hansemann-Straße 1-25
52531 Übach-Palenberg

Eine detaillierte Wegbeschreibung findest du hier.

T +49 2451 9159 4040
info@sindra-gruppe.com

    

Luftaufnahme Standort Übach-Palenberg
Sindra Rheine GmbH & Co. KG

Siemensstraße 10
48432 Rheine

T +49 5971 9143 3000
info@sindra-gruppe.com

  

Luftaufnahme Standort Rheine

NACHHALTIGES HANDELN

Wir denken stets an die Zukunft. Deshalb beschäftigt uns die Sicherung von Fachkräften für die Lebensmittelbranche. In Übach-Palenberg betreiben wir die Schwarz Produktion Akademie. Sie dient u. a. der Kompetenzerweiterung und Qualifizierung von Mitarbeitern der ansässigen Werke. Für die Auszubildenden in technischen Berufen vor Ort haben wir 2021 eine moderne Azubilehrwehrstatt der Schwarz Produktion eingerichtet, die besonders praxisnahes Lernen ermöglicht.

Lehrwerkstat Übach-Palenberg

Als Teil der Schwarz Produktion ist uns ein nachhaltiger Umgang mit Ressourcen wichtig. Neben der kontinuierlichen Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen und Verbesserungen von logistischen Prozessen, nimmt die Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz einen hohen Stellenwert für uns ein. Wir unterstützen unsere Mitarbeiter der Sindra sowie die, der Produktionswerke in Übach-Palenberg u. a. mit Persönlicher Schutzausrüstung (PSA), modernem Arbeitsequipment und regelmäßiger Prävention zur Vermeidung von Arbeitsunfällen. Kollegen, die in besonderen Bereichen wie einem Tiefkühl-Hochregallager bei -24 Grad Celsius im Einsatz sind, verfügen über eine Personen-Notfall-Anlage (PNA). All diese und weitere Maßnahmen zahlen auf das Nachhaltigkeitsprogramm „Schwarz Produktion 2025“ ein.